15.05.2014 | Betreten der Baustelle verboten


15.05.2014 News


Leider kommt es immer noch vor, dass interessierte Bürger die Baustelle betreten. Dafür werden sogar die Bauzäune beschädigt und die Halterungen in die Grünanlage geworfen. 

Wir möchten zu Ihrem Schutz nochmals darauf hinweisen, dass das Betreten der Baustelle verboten ist. Es findet reger Baustellenverkehr statt, die Flächen sind für Passanten nicht mehr verkehrssicher, da auch bereits Wegoberflächen aufgenommen wurden. Das Wiederherstellen der Baustellenabsicherung kostet die Baufirma jedesmal Zeit und der Stadt Geld. 

Um Ihnen trotzdem einen Blick in den Baustellenalltag zu ermöglichen, werden wir regelmäßig auf dieser Internetseite unter der Rubrik NEWS den Bauablauf dokumentieren und immer wieder aktuelle Bilder einstellen. 

Herzlichen Dank!