Rheindeich Aktuell

22.08.2014 | Bewehrungs- und Betonarbeiten

So langsam lässt sich erahnen, wie der spätere Deich aussehen wird. Im südlichen Abschnitt zwischen dem Rheintor und La Riva werden abschnittsweise die Bewehrungs- und Betonarbeiten der Spundkopfverkleidung ausgeführt. Dieser entstehende Betonkörper wird anschließend mit einem … weiterlesen

01.08.2014 | Arbeiten am Samstag erforderlich

Im nördlichen Abschnitt laufen bereits die Vorbereitungen für die Spundwandarbeiten. Der Lehmfuß des Deiches wird eingebaut und verdichtet und wie bereits im südlichen Abschnitt wird eine Rammebene für das Großgerät aufgeschüttet. Dann kann der Anschluss an das Rheintor … weiterlesen

03.07.2014 | Spundwandeinbau im südlichen Abschnitt

Die Spundwandarbeiten im südlichen Abschnitt sind weitestgehend abgeschlossen. Bisher wurden 199 Spundbohlen in einer Länge zwischen 6,20 m und 9,30 m eingebracht. Die Arbeiten dauerten 4 Wochen, wobei das Rammgerät aufgrund eines Defektes eine Woche ausfiel. Die angestrebten … weiterlesen

02.07.2014 | Kampfmittelsondierungen

Inzwischen wurden die 398 Bohrungen für die Kampfmittelsondierungen abgeschlossen. Die 3 gefundenen Verdachtsbereiche stellten sich nach Untersuchungen des Kampfmittelbeseitigungsdienstes als harmlos heraus. Es wurden Schilderfundamente und alte Leitungen gefunden. Das deichnahe … weiterlesen

28.05.2014 | Aktueller Stand der Baustelle

Das schlechte Wetter beeinflusst auch das Fortkommen auf der Baustelle. Aber das hält hoffentlich nicht allzu lange an. 

Bisher wurde das Pflaster des alten Deichkronenweges aufgenommen und die Deichfußsicherung aus Wasserbausteinen zurückgebaut. Im Deichkörper kommen immer … weiterlesen

15.05.2014 | Betreten der Baustelle verboten

Leider kommt es immer noch vor, dass interessierte Bürger die Baustelle betreten. Dafür werden sogar die Bauzäune beschädigt und die Halterungen in die Grünanlage geworfen. 

Wir möchten zu Ihrem Schutz nochmals darauf hinweisen, dass das Betreten der Baustelle verboten ist. Es … weiterlesen